Architektur Gärten

Gartenfotografie

Gartenfotografie ist die Fotokunst, die sich mit der Botanik, der Gartengestaltung, dem Erbauer des Gartens und dem Gartenbesitzer auseinandersetzt. Unser Bestreben ist es, das Wesen eines Gartens mit all seinen Schönheiten bildlich für die Ewigkeit festzuhalten. Dabei geht  es uns im Wesentlichen darum, die grossen Linien, Formen, Materialien und Schönheiten eines Gartens heraus zu schälen. Aber auch Details wie Nahaufnahmen von Blüten, Tieren wie zum Beispiel Schmetterlingen, Rindenstruktur von Bäumen oder Sträuchern, schenken wir unsere Aufmerksamkeit. So entstehen immer wieder wunderschöne Porträts von den verschiedensten Pflanzen und Blüten.
Ähnlich wie beim fotografieren von  Bauten und Räumen ist auch bei Gärten die Wahl des Standortes und der Aufnahmeperspektive ausschlaggebend. Bei Gärten speziell wichtig die Aufnahmezeit und damit die anzutreffende Lichtsituation. Ein Garten, aufgenommen im frühen Morgenlicht kann völlig anders wirken als im späten, warmen Abendlicht.